Lissabon (Portugal)

Spurweite: 900mm

Eröffnung: 17.11.1873 als Pferdebahn noch mit 1435mm Spurweite

                       13.08.1901 Inbetriebnahme der ersten elektrische Linie

Linien: 12 (Ringlinie) Castelo Cirulacáo

                15 Algés - Praga Figueira

                 18 Ajuda - Cais do Sodrè

                   25 Prazeres - R. Alfándega

                   28 Prazeres - Martin Moinz

Linien-Fahrzeuge:

Remodelados (Modernisierte Altbautriebwagen) sind 45 Triebwagen, die in den Jahren 1995 und 1996 aus Triebwagen der Baujahre 1935-40 aufgearbeitet wurden, und mit neuen Fahrgestellen (MAN) und elektrischer Ausrüstung (KIEPE) ausgestattet wurden. Vor ihrem Umbau waren die Wagen Zweirichtungsfahrzeuge mit beidseitigen Einstiegen. Im Zuge des Umbaus wurde ein Führerstand entfernt und die Wagen werden nur noch als Einrichtungsfahrzeuge genutzt. Als Besonderheit besitzen die Fahrzeuge zwei Stromabnehmer. Der Einholmstromabnehmer wird auf den, nach der Inbetriebnahme der Niederflurfahrzeuge 1995, umgebauten Fahrleitungen der Linien 15, 18 und 25 eingesetzt. Der Rollenstromabnehmer kommt auf den Strecken durch die Alfama (Linien 12 und 28) zum Einsatz, da hier durch die Enge der Straßen der Einholmstromabnemer in das Lichtraumprofil der Gebäude reichen würde.

Tw 541 unterwegs in der Calcada do Combro am 10.05.2011

Tw 542 am 28.04.2003 auf am Cais do Sodré

Tw 542 am 17.05.2017 auf dem Praça Luís de Camões

Tw 543 am 30.04.2003 vor der Sè de Lisboa

Tw 543 befährt am 15.05.2017die Rua das Escolas Gerais

Tw 544 ist am 15.05.2017 unterwegs auf der R. Vítor Cordon

Tw 545 am 26.09.2001 in der R. do Sau Tome

Tw 547 am 08.05.2011 auf der R. Vitor Cordon

Tw 548 am 26.09.2001 in der R. do Limoeiro

Tw 548 befährt am 15.05.2017 den Largo São Martinho

Tw 549 auf der Calcada da Ajuda am 10.05.2011

Tw 549 am 17.05.2017 kurz vor dem erreichen der Haltestelle Estrela

Tw 550 am 25.09.2001 in der Wendeschleife R. Alfandega

Tw 551 am 27.04.2003 in der R. Vitor Cordon

Tw 551 überquert am 16.05.2017 den Praça do Comércio

Tw 552 am 08.05.2011 in der Calcada Nova de Säu Francisco

Tw 553 am 09.05.2011 auf dem Praga de Comercio

Tw 554 am 26.09.2001 an der Endstelle Prazeres

Tw 554 steht am 17.05.2017 an der Haltestelle Estrela

Tw 555 am 06.05.2011 auf der Av. 24 de Julho

Tw 556 am 09.05.2011 in der R. das Escolas Gerais

Tw 556 unterwegs am 17.05.2017 auf der Av. 24 de Julho

Tw 557 am 06.05.2011 auf dem Largo do Carpo Santo

Tw 557 überquert am Abend des 17.05.2017 den Praça do Comércio

Tw 558 am 25.09.2001 an der Endstelle M.Moinz

Tw 558 befährt am 16.05.2017 den Largo Dr. António de Sousa Macedo

Tw 559 am 28.04.2003 auf dem Cais do Sodré

Tw 559 überquert am 15.05.2017 den Praça do Comércio

Tw 560 am 09.05.2011 in der R. das Escolas Gerais

Tw 560 befährt am 15.05.2017 den Largo Chiado

Tw 561 am 07.05.2011 in der R. Leao de Olivieira

Tw 562 am 28.04.2003 auf dem Praga de Comércio

Tw 562 befährt am 18.05.2017 den Largo de Santa Luzia

Tw 563 am Abend des 29.04.2003 auf dem Praga Figueira

Tw 563 befährt am 18.05.2017 die Calçada São Francisco

Tw 564 am 28.04.2003 auf dem Praga de Comercio

Tw 565 am 10.05.2011 bei der Einfahrt in die Endstelle Prazeres

Tw 566 am 08.05.2011 in der R. Antonio Maria Cardoso

Tw 567 am 30.04.2003 auf dem Praga de Comércio

Tw 567 verlässt am 17.05.2017 den Praça Luís de Camões in Richtung Endstelle Prazeres

Tw 568 vor dem Jerónimos-Kolster in Belém, am 09.05.2011

Tw 569 am 30.04.2003 auf dem Praga de Comercio

Tw 571 am 10.05.2011 in der Calcada do Estrela

Tw 572 am 26.09.2003 auf dem Praga de Comércio

Tw 572 am 10.05.2011 an der Zwischenendstelle Estrela

Tw 573 am 30.04.2003 auf dem Praga de Comércio

Tw 573 am 08.05.2011 in der R. Vitor Cordon

Tw 574 am 25.09.2001 in der Rua Alfandega

Tw 574 am 07.05.2011 in der Calcada da Bora Hora

Tw 575 am 07.05.2011 unterwegs auf der Av. da India

Tw 576 am 27.04.2003 in der R. das Escolas Gerais

Tw 577 am 10.05.2011 in der Calcada da Ajuda

Tw 578 am 25.09.2001 an der Endstelle Prazeres

Tw 578 befährt am 15.05.2017 die R. Vítor Cordon

Tw 579 am 25.09.2001 auf dem Prage de Comercio

Tw 579 am 10.05.2011 in der Calcada do Combro

Tw 580 am 25.09.201 in der Rua Alfándega

Tw 580 am 10.05.2011 bei der Einfahrt in die Endstelle Prazeres

Tw 581 am 07.05.2011 in der R. Primeiro de Maio

Tw 582 unterwegs am 08.05.2011 in R. Viktor Cordon

Tw 582 überquert am Abend des 17.05.2017 den Praça do Comércio

Articulados (Niederflurwagen), sind 10 dreiteilige 6achsige Niederflurwagen, die 1995 vom spanischen Hersteller CAF und der portugiesischen Firma Sorefarme als Siemens Lizenzbau hergestellt wurden. Sie werden ausschließlich auf der Linie 15 eingesetzt und sind mit einen Einholmstromabnehmer und Klimaanlage ausgestattet.

Tw 501 am 25.09.2001 auf dem Praga de Comércio

Tw 501 am 07.05.2011 auf der Av. da India

Tw 501 befährt am 17.05.2017 die Av. 24 de Julho-R. Cascais

Tw 502 am 26.09.2001 auf dem Praga de Comércio

Tw 502 überquert am 15.05.2017 den Praga de Comércio

Tw 503 unterwegs am 26.09.2001 auf der Av. de 24 Julho

Tw 503 am 30.04.2003 auf dem Praga de Comércio

Tw 503 überquert am Abend des 17.05.2017 den Praga de Comércio

Tw 504 am 26.09.2001 auf dem Praga de Comércio

Tw 504 befährt am 17.05.2017 die Av. 24 de Julho

Tw 505 am 26.09.2001 auf dem Praga de Comércio

Tw 505 am 09.05.2011 vor dem Jerònimus-Kloster in Belém

Tw 506 am 28.04.2003 auf dem Cais do Sodrè

Tw 506 am 08.05.2011 auf der R. do Arsenal

Tw 507 am 25.09.2001 auf dem Praga de Comércio

Tw 507 am 09.05.2011 auf der Av. do 24 Julho

Tw 508 am 30.04.2003 auf dem Praga de Comércio

Tw 508 am 09.05.2011 auf dem Praga de Comércio

Tw 509 am 28.04.2013 auf dem Praga de Comércio

Tw 509 am 07.05.2011 in der R. Fradesso da Silreiva

Tw 510 am 30.04.2003 auf dem Praga de Comércio

Tw 510 am 07.05.2011 auf dem Praga de Comercio

Reserve-Fahrzeuge:

Für Charterfahrten und Baustellenverkehr (Zweirichter Pendelverkehr) hält die Carris noch 8 nicht modernisierte Standardwagen, welche mitte der 80ziger Jahre des letzten Jahrhunderts neue Motoren bekamen, vor.                                                                                                                                                Wegen dem immer größer werdenden Interesse an Stadtrundfahrten mit der Straßenbahn durch Lissabons historische Innenstadt, wurden die noch vorhandenen unmodernisierten Zweirichtungstriebwagen zu weiteren Stadtrundfahrtenwagen hergerichtet. Äußerlich unterscheiden sie sich von den Stadtrundfahrten-Remodelados vor allem durch ihre grüne Lackierung, die alten Bustüren und dem nur vorhandenen Stangenstromabnehmer.

Tw 713 am 28.04.2003 auf dem Praga de Comércio

Tw 713 befährt am 15.05.2017 die R. São Pedro de Alcântara

Tw 722 als Weihnachtstram, am 13.12.2013 auf dem Praga de Comércio (Foto W.Siecke, Potsdam)

Tw 722 ebenfalls am 13.12.2013 auf dem Praga de Comércio (Foto W.Siecke, Potsdam)

Tw 732 am 30.04.2003 auf dem Praga de Comércio

Tw 733 am 30.04.2003 auf dem Praga De Comércio

Tw 735 am 18.05.2017 auf der Calçada São Francisco

Tw 741 unterwegs am15.05.2017 auf der R. Vítor Cordon

Tw 743 als Weihnachtstram, am 13.12.2013 beim verlassen des Praga de Comércio (Foto W.Siecke, Potsdam)

Tw 744 am 07.05.2011 in der R. Fradesso Silreiva

Tw 745 "Elektricork" befährt am 15.05.2017 die Rua das Escolas Gerais

Stadtrundfahrten-Fahrzeuge:

Seit 2001 werden mit den roten Triebwagen ganzjährig Stadtrund- und Charterfahrten über das Netz der der Straßenbahn Lissabon durch geführt. Dafür stehen 6 umgebaute und umlackierte Remodelados zur Verfügung. Anfänglich fanden auch noch die historischen Triebwagen 1 bis 4 Verwendung.

Tw 2 (ex Tw 432) als Museums-Pendel auf dem Betriebshof Sto Amaro, am 07.05.2011

Tw 3 am 30.04.2003 vor dem Jerònimus-Kloster in Belém

Tw 4 am 26.09.2001 auf dem Praga de Comércio

Tw 5 (ex Tw 583) in der R. do Arsenal, am 05.05.2011

Tw 5 verlässt am 15.05.2017 den Praça do Comércio zu einer Stadtrundfahrt

Tw 6 (ex Tw 585) am 28.04.2003 in der R. Victor Cordom

Tw 6 am 09.05.2011 in der R. das Escolas Gerais

Tw 6 als Einsetzfahrt am 17.05.2017 auf der Av. 24 de Julho

Tw 7 (ex Tw 546) am 25.09.2001 in der Calcada Sao Francisco

Tw 7 am 10.05.2011 an der Zwischenendstelle Estrela

Tw befährt am 16.05.2017 die Calçada da Estrela

Tw 8 (ex Tw 584) am 26.09.2001 auf dem Praga de Comércio

Tw 8 am 09.05.2011 in der R. das Escolas Gerais

Tw 8 unterwegs am 15.05.2017 auf der Calçada São Francisco

Tw 9 (ex Tw 570) am 27.04.2003 in der R. Escolas Gerais

Tw 9 am am 08.05.2011 in der R. do Arsenal

Tw 9 befährt am 15.05.2017 die Calçada São Francisco

Tw 11 (ex Tw 569) am 09.05.2011 vor der Se'Catedral de Lisboa

Tw 11 ebenfalls am 09.05.2011 auf dem Praga de Comércio

Tw 11 hat am 17.05.2017 die Zwischenendstelle Estrela erreicht

Tw 12 verlässt am 16.05.2017 den Praga de Comércio zu einer Stadtrundfahrt

Tw 12 überquert an 17.05.2017 den Praça Luís de Camões 

Tw 10 (ex Tw 355) dient auf dem Praga de Comércio als Informations- und Ticketverkaufstand, hier am 30.04.2003

Tw 10 ebenfalls auf dem Praga de Comércio, am 09.05.2011


CARRIS-Museum:

Als Americanos bezeichnet man die Fahrzeuge, die man von 1901 bis 1914 beschaffte und fast ausschließlich vom amerikanischen Hersteller Brill kamen.


Tw 283 (Baujahr 1902, Brill, USA, Sommerwagen) am 07.05.2011

Tw 330 (Baujahr 1906, Brill, USA) am 07.05.2011, betriebsfähig

Tw 329 (Baujahr 1906, Brill, USA, im letzten Betriebszustand) am 07.05.2011


Tw 348 ( Baujahr 1906, John Stephenson New York, USA, im letzten Betriebszustand) am 07.05.2011

Tw 444 (Baujahr 1909, St. Louis Car Company, USA) am 07.05.2011, betriebsfähig

Als Standardwagen bezeichnet man die Fahrzeuge, die ab 1924 in der Werkstätten der Carris neu entstanden, bzw Umbauten und Modernisierung der Wagen der ersten Generation sind.

Tw 535 (Baujahr 1928, Herstellung in eigener Werkstatt) am 07.05.2011, betriebsfähig


Tw 549 (Baujahr 1928, Herstellung in eigener Werkstatt, im letzten Einsatzzustand) am 07.05.2011


Tw 577 (ex Tw 566, Baujahr 1931, Herstellung in eigener Werkstatt, Umbau 1985) am 07.05.2011

Tw 802 (Baujahr 1939, Herstellung in eigener Werkstatt) am 07.05.2013, betriebsfähig

Als Ligeiros bzw Caixotes bezeichnet man die Fahrzeuge die ab 1947 entstanden. Sie zeichnen sich durch ein sehr kantiges Erscheinungsbild aus. Es entstanden 10 vierachsige und 130 zweiachsige Triebwagen in diesem Design. Passend dazu wurden auch noch 100 zweiachsige Beiwagen hergestellt.


Tw 506 (Baujahr 1964, Herstellung in eigener Werkstatt, letzter Betriebszustand) am 07.05.2011

Tw 904 (Baujahr 1947, Herstellung in eigener Werkstatt, letzter Betriebszustand) am 07.05.2011

Bw 101 (Baujahr 1952, Herstellung in eigener Werkstatt, letzter Betriebszustand) am 07.05.2011

Fahrleitung-Details:

Luftweiche für Rollen- und Scherenstromabnehmer


Luftkreuzung für Rollen- und Scherenstromabnehmer


Kontaktrolle

Zielfilmkasten:

Das ein- bzw umstellen der Richtungsanzeige im Zielfilmkasten, erfolg in Lissabon mit Handrad (im Wageninneren) und Handspiegel


Hier am 11.05.2011 an der Endstelle Prazeres

Und nochmal im Detail

nach oben

Trambilder-International

Home

© 2009-2017 tram-bilder.de